Greifvogelwarte

Greifvogelwarte Feldatal

IN DEN FÄNGEN DER NATUR- Erle­ben Sie die Gigan­ten unse­rer Lüf­te haut­nah.

Spü­ren Sie wie die majes­tä­ti­schen Greif­vö­gel über ihren Kopf segeln.

Erfah­ren Sie unglaub­li­che Infor­ma­tio­nen über die Wäch­ter der Nacht und deren „Gegen­spie­ler“.

Den Greif­vo­gel­park & Falk­ne­rei fin­den Sie in der

Grün­ber­ger Stra­ße 25
36325 Felda­tal – Ermen­rod

Inh. Micha­el Simon

Tel: 0152/01356162

tol­le Ver­an­stal­tun­gen, nähe­re Infor­ma­tio­nen und Öff­nungs­zei­ten fin­den Sie auf:

facebook.com Greif­vo­gel­war­te-Felda­tal  und 

www.greifvogelwarte-feldatal.de    

Gebo­ten wer­den in unse­rem Greif­vo­gel- und Eulen­zoo phä­no­me­na­le Stun­den im Zei­chen der öst­li­chen Step­pen­ge­bie­te. Hier nahm die Beiz­jagd, wie die Jagd mit einem Greif­vo­gel in der Fach­spra­che genannt wird vor 4000 bis 5000 Jah­ren ihren Anfang. Die Besu­cher keh­ren zu den Ursprün­gen der Falk­ne­rei zurück. Sie befin­den sich an die­sem Abend im Ein­klang mit den Greif­vö­geln und mit der Natur. Sie erfah­ren etwas über die Kunst, sich wil­de Krea­tu­ren ver­traut zu machen und mit ihnen zu leben. Wir stel­len an die­sem Abend Stein­ad­ler und Saker­fal­ken vor. Beim Saker­fal­ken han­delt es sich um einen sel­te­nen süd­ost­eu­ro­päi­schen Groß­fal­ken, der als umgäng­li­cher, muti­ger und viel­sei­ti­ger Jagd­be­glei­ter gilt. Es ist uns gelun­gen, die­se wun­der­schö­nen Groß­fal­ken erfolg­reich in unse­rem Greif­vo­gel- und Eulen­zoo zu züch­ten.

Der Besu­cher hört im Rah­men der Ver­an­stal­tung über­lie­fer­te Geschich­ten rund um die Jagd in mon­go­li­schen Step­pen­ge­bie­ten. Klei­ne mon­go­li­sche Gerich­te zum Pro­bie­ren. Die Band SEDAA, die 2013/2014 den Bun­des­wett­be­werb für Welt­mu­sik „Creo­le“ gewann, run­det die­sen per­fek­ten Abend mit ihren tra­di­tio­nel­len Klän­gen ab und gibt ein Kon­zert.

- Fas­zi­nie­ren­de Ein­bli­cke in die Adler­hal­tung der Mon­go­len!

- Flug­schau

- Rei­ter­show

- Baby­greif­vö­gel

– Live­mu­sik

- Bogen­schie­ßen für Kin­der

- Ponystrei­cheln