Feldatal

Radwanderwege

Radroutenplaner und Radverkehr

Radfahr- und Wanderkarte

Das Feldatal - mitten drin in einem der reizvollsten Feriengebiete der deutschen Mittelgebirge, in Hessen: im Vogelsberg - an der A5 zwischen Frankfurt und Kassel.

Übrigens: Der Vogelsberg ist das größte vulkanische Gebiet Europas. Es entstand vor ca. 55 bis 60 Millionen Jahren auf einer Fläche von ca. 2.500 km². Die vulkanische Aktivität endete vor ungefähr 7 Millionen Jahren! - Also: Keine Angst!

Vielerlei Freizeitmöglichkeiten bieten sich rund um das Feldatal: ausgeschilderte Radfahr- und Wanderwege, Reiten, Golfen und Tennisspielen, Ausflüge zur Sommerrodelbahn und vielerlei Wintersportmöglichkeiten, Städtetouren nach Alsfeld, Lauterbach,Gießen, Maburg oder der Bischofsstadt Fulda... Lassen Sie sich überraschen!

Erhältlich ist die Radfahr- und Wanderkarte in der Gemeindeverwaltung Feldatal für nur 2,50 €.

Gerne können Sie sich Ihr Exemplar telefonisch unter 06637/9602-11 bei Andrea Wenzel bestellen oder ein Email senden an info@feldatal.de.

unsere Radwanderwege im Feldatal

für Sie ausgewählt:

Fachwerkkirchen-Weg – Markierung: RW 1a

Groß-Felda - Kestrich - Stumpertenrod - Zeilbach - Ermenrod - Schellnhausen – Groß-Felda

Länge: 17,5 km

Nördlicher Erlebnisweg – Markierung: RW 2b

Groß-Felda - Wildfrauloch - Hitzmühle - Steinluck - Henzemann - Backofenhauskeller - Gickelsburg - Haberkorneiche - Landgrafeneiche - Ludwigseiche - Hirscheiche - Messer Gabel Buche - Buchholz - Dautzenrod - Groß-Felda

Länge: 23,1 km

Westlicher Erlebnisweg – Markierung: RW 3c

Groß-Felda - Kestrich - Windhausen - Strauchteich - Ober-Breidenbach - Ginsendörfereiche - Schwalmquelle/Fohlenstall - Helpershainer Schneise - Kestrich - Groß-Felda

Länge: 21,7 km

Südlicher Erlebnisweg– Markierung: RW 4d

Groß-Felda - Stumpertenrod - Feuersteinäcker - Köddingen - Teufelskopf - Vogelsberg - Wannenrod - Dicke Steine - Stumpertenrod - Der alte Keller - Zeilbach - Ermenrod - Groß-Felda

Länge: 22,2 km