Feldatal

Kirche Groß-Felda

Kirche Groß-Felda

Groß-Felda besaß zur Zeit der Einführung der Reformation eine Pfarrkirche.
Die Kirche dient, in der Folgezeit mehrfach repariert und auch verändert, ihrer Bestimmung noch heute.
Unter den Wiederherstellungen und Veränderungen, die an der Kirche vorgenommen wurden,
ist ein im Jahre 1713 durchgeführter Neubau des oberen Teiles des Kirchturms,
eine in der 80er Jahren des 18. Jahrhunderts erfolgte gründliche Wiederherstellung der Kirche,
sowie eine im Jahre 1899 erfolgte Reparatur des Kircheninneren und Kirchenäußeren der Erwähnung wert.
Im Jahre 1713 wurde der obere Teil des Turmes niedergelegt und hierauf der Turm "neuaufgebaut".